Die Marmolata

Info Winter Saison

DATUM UND ÖFFNUNGSZEITEN

START WINTERSAISON: Samstag, 15. Dezember 2018 – Bei gunstigen Schneeverhältnissen
ENDE WINTERSAISON: Sonntag, 14. April 2019 – Bei gunstigen Schneeverhältnissen
ÖFFNUNGSZEITEN: 08.40 – 16.30

GASTRONOMIE

  • Bar an der Seilbahn – in Malga Ciapela, direkt gegenüber dem Ticketschalter von Marmolata srl am Eingang zur Seilbahn;
  • Selbstbedienungs-Restaurant in Serauta auf 3000 m Höhe an der zweiten Seilbahnstation gelegen, die auch das Museum des ersten Weltkriegs auf der Marmolata beherbergt, mit Blick auf die umliegenden Dolomitengipfel.

ZU BESICHTIGEN (ausser dem MUSEUM)

  • Grottenkapelle mit der von Papst Johannes Paul II geweihten Madonna bei der Station von Punta Rocca;
  • Panorama-Terrasse in Punta Rocca;
  • Mehrzweckraum.

Führungen auf Anfrage. Infos und Buchungen unter: visitmuseo@museomarmoladagrandeguerra.com

In der Wintersaison bleiben die Schützengräben und die Laufgräben des Denkmalschutzgebietes GESCHLOSSEN.

Die Marmolata-Seilbahn ist barrierefrei, die verschiedenen Besichtigungspunkte sind für alle zugänglich.

Die Marmolata-Seilbahn bringt Skifahrer in den spektakulären Skizirkus „Dolomiti Superski“ mit 1.200 km Pisten und fast 450 Aufstiegsanlagen.

Von Punta Rocca aus startet die 12 km lange historische Piste „La Bellunese“ und führt über 1.810 m Höhenunterschied bis zur Talstation der Seilbahn in Malga Ciapela. Auf dieser Piste fand 1935 der „Gigantissimo della Marmolata“ statt, der erste Slalom-Wettbewerb in der Geschichte des Skis.

Genießen Sie die herrliche 360° Panoramaaussicht inmitten der traumhaften Landschaft des Marmolata-Gletschers mit Blick auf die großartigen Dolomitengipfel wie beispielsweise Rosengarten, Sellagruppe, Civetta, Tofane und Pelmo.
Ein unvergesslicher Tag auf der,Königin der Dolomiten“!

 

map-h